Kizuna Kai (Fesseltreffen)

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 19/10/2019 - 20/10/2019
7:00 pm - 12:30 am

Veranstaltungsort
Stuttgart Plieningen

Kategorien


Kai – 会 – Treffen
Offenes Fesseltreffen in Stuttgart von 19.00 Uhr bis ca. 00.30 Uhr

Ganz gleich welchen Wissenstand ihr habt, ob Newbie oder erfahrene/r Fessler/in, welche Art des (japanischen) fesselns ihr bevorzugt, ob Aktiv oder Passiv mit einer Schwäche für Seile …
bei unserem Fesseltreff ist Jeder willkommen!
Uns ist euer Gender, Konstellation, Körperform oder sexuelle Orientierung absolut egal – wichtig sind Toleranz, Respekt, Achtsamkeit und Spaß am Seil!!!
Trefft Freunde und Bekannte, knüpft neue Kontakte, lasst euch von Fesselungen anderer inspirieren, tauscht euch aus, entdeckt Neues oder fesselt selbst bis eure Hände glühen. In gewohnter Qualität bieten wir euch bei unserem Fessel-Treffen eine ruhige-familiäre Atmosphäre mit unendlichen Möglichkeiten…

In unserer Fessel-Location stehen euch bis zu 7 Suspension-Points sowie bis zu 3 Bambus zur Verfügung. Außerdem ist noch reichlich Platz für bis zu 8 weiteren Bodenfesselungen. Ruhige Hintergrundmusik sorgt für eine angenehme Stimmung!
Wer zum Beispiel gerne über Techniken oder Seilarten ins Gespräch kommen möchte findet an der Theke oder den Sitzecken tolle Kontakte.

Unsere Treffen sind Selbstversorger-Veranstaltungen, zu dem alle Teilnehmer einen freiwilligen Beitrag leisten können. Kuchen, Salate, Dips und Gemüse – das ist alles mindestens so gerne gesehen wie Süßigkeiten, Knabberkram und anderes Fingerfood. Damit möglichst wenig doppelt mitgebracht wird könnt Ihr euch mit eurem Beitrag im Veranstaltungsthread von JoyClub eintragen. Eine Auswahl an Getränke wie Wasser, Kaffee, Tee und Softdrinks werden von uns gegen eine Unkostenbeteiligung (0.50€ je Getränk) zur Verfügung stellt.

Bei uns gibt es keine Übungsleiter, das heißt, jeder ist für sich und seinen Fesselpartner selbst verantwortlich auch wenn die Organisatoren natürlich gerne mit Tipps und Tricks aushelfen.

EINLASS: Um für die aktiv Fesselnden möglichst viel Ruhe zu gewährleisten bitten wir die Einlasszeit von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr zu beachten.

Einige Tage vor Veranstaltungsbeginn erhaltet ihr nochmals alles Wichtige per ClubMail – Bitte beachtet die dort enthaltenen Informationen.
________________________________________________________________

*achtung*
Vorgelagert zu unserem Fesseltreffen findet das zweite Modul unseres KIZUNA Juku -Kyu1B- Basis/Einsteiger Workshop statt:

„Um euch mehr zu bieten als nur ein beschnuppern und „ersten Eindruck sammeln“ haben wir speziell hierfür unseren ersten Modul-Baustein (K1a) von drei Modulen der Kizuna-Kyu 1 entwickelt, bei dem wir euch alle notwendigen “Fähigkeiten & Fertigkeiten” an die Hand gegeben werden um eure ersten Fesselungen durchzuführen. Deshalb nehmen wir uns auch für die einzelnen Techniken mehr Zeit, als es vielleicht in anderen Workshops gängig ist, um euch gleich von Anfang an die nötige Sicherheit zu vermitteln. Auf Grund einer überschaubaren Gruppengröße sowie Co-Trainern während der Trainingsphasen können wir euch eine exzellente Betreuung garantieren.
Dieser erste Modul-Baustein (K1a) bildet den Auftakt zu unserem dreiteiligen aufeinander aufbauenden Modul-Workshop „Kizuna Kyu 1“ an dessen Ende ihr eure erste Suspension erlebt[…]“

________________________________________________________________

HINWEIS: Unsere Veranstaltung ist ein offenes Fesseltreffen, bei dem das aktive Fesseln und der Austausch im Vordergrund steht. Es handelt sich um kein Erotikevent und steht in keinem sexuellen Bezug.
 
Mit Betreten des Gebäudes und Teilnahme an der Veranstaltung akzeptiert ihr unsere Hausordnung/ Nettikette und die darin enthaltenen rechtlichen Hinweise.

 

Zielgruppe

Alle Seilbegeisterten und die, die es werden wollen.
Bei uns sind alle Menschen jeden Genders, Konstellation und Körperform willkommen. Uns ist eure sexuelle Orientierung egal, Toleranz, Respekt, Achtsamkeit und Spaß am Seil sind uns wichtig.
Wir kommunizieren offen und ehrlich. Wenn du eine Frage hast, dich unsicher fühlst oder es ein Problem gibt, sprich uns bitte jederzeit an.

Dresscode

Generell empfehlen wir fesseltaugliche Kleidung, also bequem und enganliegend. Umkleidemöglichkeiten sind vorhanden.
► ► ► Bitte bringt für euch eine Fesselunterlage und eine Decke mit!!!
Ein paar dicke Socken sind sicherlich auch nicht verkehrt.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.